Apple Pay startet in Frankreich | Mac & i

(Bild: Apple)

Nach Großbritannien und der Schweiz ist der Bezahldienst nun in einem dritten Land in Europa verfügbar. Nur wenige Banken machen derzeit mit.

Ganzen Artikel lesen: Apple Pay startet in Frankreich | Mac & i 

Unser Tipp:

Das Thema Apple Pay sollte man nicht aus den Augen verlieren. Schließlich kann Apple über den Itunes Store auf Millionen von Kreditkarten und Bankkonten zugreifen. Derzeit ist aber in Deutschland noch keine Verbreitung in Sicht.
Wer sich im Onlinehandel mit Bezahlmethoden auseinandersetzt, wird für Deutschland und Österreich auf Paypal, Rechnung, Lastschrift und Vorkasse zurückgreifen. Eine neue interessante Alternative mit sehr hoher Verbreitung ist amazon payments. Hier lohnt es sich, einen Blick zu riskieren.
Für Fragen zu den Bezahlarten in Onlienshops stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns