Das neue city-map Kunden-Service-Center

Ab heute gibt es für alle Kunden von city-map ein großes System Update. Der auffälligste Änderung ist der Start des neuen Kundenservicecenter (KSC). Bisher war dieser Kundenbereich in zwei Teile getrennt. Zum einen das alte KSC mit Rechnungen zum Download und Zugriff auf die city-map Module wie Öffnungszeiten, Veranstaltungen, Angebote und Gutscheine. Zum anderen konnte über ein zweites KSC die powerSITE  bearbeitet und aktualisiert werden.

Mit dem neuen Update können ab sofort alle Kunden Ihre Aktualisierungen, den Download der Rechnungen und neu die Visitenkarte in den city-map Verzeichnissen in einem gemeinsamen KSC bearbeiten. Bei der Entwicklung wurde dabei großer Wert auf die einfache Bedienbarkeit der Elemente gelegt.

Das neue KSC ist für alle Kunden hier erreichbar
Zum neuen city-map KSC

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  1. Aktualisierung der Visitenkarte – Das Bild und der Kurztext in der companyCARD kann ab sofort direkt im eigenen KSC geändert werden und der Standort auf der Karte, falls nötig, korrigiert werden.
  2. Pflege der city-map Module – Die beliebten Module für Veranstaltungen, Angebote, Gutscheine und die Öffnungszeiten stehen jetzt im neuen KSC zur Verfügung. Die Module lassen sich leicht bedienen und pflegen und stehen nach der Veröffentlichung in der Visitenkarte, in der powerSITE und im city-map Marktplatz der Region bereit.
  3. Pflege der powerSITE – Ob Bilder austauschen, Texte ändern oder einen neuen Ansprechpartner einbinden. Sie können nun alle Funktionen der powerSITE einfach und intuitiv im neuen KSC ändern und Ihren Wünschen anpassen.
  4. Rechnungen ausdrucken – Ihre Rechnungen werden Ihnen übersichtlich aufgelistet und stehen im neuen KSC als PDF Dokumente zur Verfügung. So haben Sie immer den Überblick.