Paket von der Tanke: Amazon kooperiert in Deutschland mit Shell | t3n

Bildquelle: kay roxby / Shutterstock.com

Amazon will unabhängiger von Lieferdiensten wie DHL oder Hermes werden. Der E-Commerce-Riese testet derzeit in Deutschland Paketstationen an Shell-Tankstellen.

Quelle: Paket von der Tanke: Amazon kooperiert in Deutschland mit Shell | t3n

city-map Tipp

amazon.de und andere Onlinehändler suchen und finden immer mehr Serviceleistungen, die das Einkaufen im Internet komfortabler machen. Der Test, den amazon jetzt in München starten möchte, ist nur konsequent und erlaubt es den Kunden, ihre Pakete dann abzuholen, wenn es passt. Nach dem gleichen Prinzip funktionieren ja auch die Paketstationen, die DHL aufgestellt hat.
Gleichzeitig ist es aber auch ein Zeichen, dass amazon sich immer unabhängiger von Dienstleistern machen will und auf eigene Dienste setzt.

Das Projekt ist aber kurz- und mittelfristig in der Fläche sicher besser realisierbar, als die Zustellung der Pakete per Drohne. Es wird sich zeigen, ob weitere Städte in den Test einbezogen werden.

Passend zum Thema: Einzelhandel in Gefahr? Amazon liefert in München innerhalb einer Stunde