Wichtige Änderung im AGB-Recht zum 1. Oktober – shopbetreiber-blog.de

15. August 2016

(Bildquelle: science photo/shutterstock.com)

Im Februar trat ein Gesetz in Kraft, durch das Verbraucherschutzverbände ermächtigt wurden, auch Verstöße gegen das Datenschutzrecht abzumahnen. Mit dem Gesetz verbunden ist aber auch eine wichtige Änderung im AGB-Recht, die ab 1. Oktober zum Tragen kommt. Hier lauert eine neue Abmahnfalle, wenn Sie nicht rechtzeitig reagieren. Am 24. Februar ist eine wichtige Änderung im …

Quelle: Wichtige Änderung im AGB-Recht zum 1. Oktober – shopbetreiber-blog.de

city-map Tipp

Falls Sie auf Ihrer Webseite eine AGB eingebunden haben, prüfen Sie den Text, wie im Artikel beschrieben, auf Formulierungen, die eine „schriftliche Form“ fordern. Nehmen Sie am besten Kontakt zu dem Anwalt auf, der die AGB verfasst hat und lassen Sie den Text aktualisieren.
image_pdfPDF erstellenimage_printJetzt drucken
About the author

Markus Lechtenböhmer

Ich bin Geschäftsführer der city-map Stade GmbH und berate Unternehmen aller Branchen und Unternehmensgrößen im Elbe-Weser-Raum. Ich war selbst langjähriger Shop-Betreiber für Modebekleidung und habe einschlägige Berufserfahrung im klassischen Einzelhandel. Damit kann ich mich sehr gut in die spezifischen Herausforderungen des stationären Handels hineinversetzen und neue Perspektiven für den Onlinemarkt entwickeln.

Click here to add a comment

Leave a comment: